18. Silbertriennale / Silver Triennial

Ausstellung / Exhibition in Dormagen (D)
29.10.2017 – 21.01.2018

Ausstellende Silberschmiede bei der Eröffnung
Exhibiting silversmiths at the opening
Laura Eicke, Maja Houtman and Micha Peteler (with nephew)
Die Silbertriennale ist einer der wichtigsten internationalen Wettbewerbe im Bereich des Silberschmiedens und der Metallgestaltung. In diesem Jahr beteiligten sich 138 Künstlerinnen und Künstler aus 24 Ländern am Haupt- und am Nachwuchswettbewerb. Die Jury hat sieben Arbeiten prämiert und für die Ausstellung 77 Objekte von 65 Künstlerinnen und Künstlern ausgewählt. Ihr Ideenreichtum kommt in Materialien, Techniken und inhaltlichen Konzepten zum Ausdruck.
The Silver Triennial is one of the most important international competitions in the area of silversmithing and metal design. This year 138 artists from 24 nations participated in the main and youth competitions. The jury selected seven works as prizewinners and 77 objects by 65 artists for the exhibition. The wealth of ideas is expressed in materials, techniques, and concepts with regard to subject matter.
Eelco Veenman, The Utah teapot, dented/distorted (silver is a virtual material), 2016
Im Hauptwettbewerb wurde der erste Preis an den Silberschmied Eelco Veenman von ’s-Hertogenbosch ausgezeichnet, den Niederlanden, deren Objekt, The Utah teapot, dented/distorted (silver is a virtual material), die Jury überzeugt. Der zweite Preis ging an David Bielander aus München, der dritte Preis an Ludwig Menzel aus Berlin. In der Jugendförderung Wettbewerb vergab die Jury den ersten Preis an die Arbeit, Der Ausdruck der Natur Bilder mit zeitbezogenen Eigenschaften / Memoir_Drops , von der südkoreanischen Künstlerin Sanghoon Kim, der zweite Preis an Yu- Chun Chang von Taiwan, und der dritte Preis an Anna Vlahos von Griechenland. Tobias Mendoza aus Mainz, Deutschland, wurde mit dem vierten Preis anerkannt.
In the main competition, the first prize was awarded to the silversmith Eelco Veenman from ’s-Hertogenbosch, The Netherlands, whose object, The Utah teapot, dented/distorted (silver is a virtual material), convinced the jury. The second prize went to David Bielander from Munich, the third prize to Ludwig Menzel from Berlin. In the Youth Promotion Competition, the jury awarded the first prize to the work, The Expression of Nature Images with Time-Related Characteristics / Memoir_Drops, by the South Korean artist Sanghoon Kim, the second prize to Yu-Chun Chang of Taiwan, and the third prize to Anna Vlahos of Greece. Tobias Mendoza from Mainz, Germany, was recognized with the fourth prize.
Die Ausstellungs-Exponate, darunter auch mehrteilige, decken ein breites Formenspektrum ab und spiegeln die aktuellen Tendenzen der Silberszene eindrucksvoll wider. Neben (funktions)freien Objekten sind Gebrauchsgegenstände zu sehen, darunter geschmiedete Kannen, Schalen mit kristalliner Oberfläche und Besteck aus recycelten Messerschneiden.
The exhibits, some consisting of multiple parts, cover a broad spectrum of forms and impressively reflect the current trends in the silversmith scene. In addition to nonfunctional objects, there are utilitarian works which include forged pitchers, bowls with a crystalline surface, and dining utensils made from recycled knife blades.
Zur Ausstellung wird eine begleitende Publikation in deutscher und englischer Sprache bei Arnoldsche Art Publishers Stuttgart erscheinen. Sie umfasst 200 Seiten und 100 farbige Abbildungen.
A bilingual catalog (German/English) by Arnoldsche Art Publishers, Stuttgart, will accompany the exhibition. This publication has 200 pages and 100 color illustrations.

18. Silbertriennale / Silver Triennial
06.11.2016 – 12.01.2017 : Deutsches Goldschmiedehaus, Hanau (D)
26.01.2017 – 09.04.2017 : Museum voor Edelsmeedkunst, Juwelen en Diamant, Antwerp (B)
23.04.2017 – 02.07.2017 : Museum und Galerie im Prediger, Schwäbisch Gmünd (D)
23.07.2017 – 01.10.2017 : Robbe & Berking Yachting Heritage Centre, Flensburg (D)
29.10.2017 – 21.01.2018 : Museum Zons, Dormagen (D)
16.02.2018 – 19.02.2018 : Inhorgenta, München (D)